Die Corona-Zahlen steigen, es wird empfohlen, die sozialen Kontakte wieder vermehrt einzuschränken. Mit der AckerFamilie – dem von der Bildungslotterie mit 10.000 Euro gefördertem Bildungsprogramm für Familien zuhause – spricht Ackerdemia e. V. als neue Zielgruppe Familien an und bietet ihnen Anregungen und Tipps für das gemeinsame Ackern zuhause. Ziel des Programms ist es, die Wertschätzung für Natur und Lebensmittel in der Gesellschaft zu steigern und eine gesunde und nachhaltig konsumierende Lebensweise zu stärken.

Bedingt durch die Kita- und Schulschließungen aufgrund von Covid-19 mussten viele Kinder und Jugendliche im Frühjahr diesen Jahres zuhause bleiben. Um den Familien in dieser herausfordernden Zeit Anregungen für gemeinsame spannende Aktivitäten zu geben, hat Ackerdemia die Website www.ackerfamilie.de freigeschaltet und ein kostenloses Angebot für Familien geschaffen. Das Familienangebot soll bei Großeltern, Eltern und Kindern zuhause AckerBegeisterung wecken.

„Aufbauend auf unser bestehendes Material aus dem Bildungsprogramm GemüseAckerdemie und dank der finanziellen Unterstützung durch die Bildungslotterie konnte die Website schnell online geschaltet werden“, so Rebecca Rank von Ackerdemia e.V. „Wir verfügen über einen Erfahrungsschatz von mehr als fünf Jahren, den wir gerne teilen möchten. Unseren AckerFamilien bieten wir jede Menge kreative Anregungen und Tipps zum Selbermachen rund um Gemüseanbau und gesunde Ernährung.“

Die AckerFamilie ist ein modulares Angebot, so dass die teilnehmenden Familien sich nach Interesse, Motivation, Ressourcen und Vorerfahrungen entscheiden können, welche Angebote sie zu welcher Zeit nutzen wollen. Neben leckeren Gemüserezepten finden die Familien verschiedene Anregungen z.B. für Pflanzexperimente auf der Fensterbank oder dem Balkon, aufbereitete Informationen zum Gemüseanbau zuhause oder Ideen für den gemeinsamen Bau eines Insektenhotels. Die verschiedenen Angebote sollen die Familien beim Lern- und Entwicklungsprozess begleiten und sie befähigen, selbst aktiv zu werden und ihre gemeinsame Zeit zu gestalten.

© Katharina Kühnel

AckerClips zeigen in kurzen, anschaulichen Tutorials, wie man viele Herausforderungen beim Gemüseanbau einfach meistern kann – vom Umgraben bis zur Ernte. Unter der Kategorie „Gemüsewissen“ erhält man nicht nur nützliche Infos zum Anbau und zur Gewinnung von Saatgut, sondern auch lustige Gemüse-Funfacts. In der AckerKüche gibt es kunterbunte und saisonale Rezepte für die ganze Familie zu entdecken, außerdem Einblicke in Themenbereiche wie Superfood, heimische Kräutervielfalt aus dem Wald und gesunde Winterkost.

Christoph & die GemüseAckerdemie

Christoph Biemann ist offizieller AckerBotschafter und Schirmherr von Ackerdemia. Bekannt ist Christoph aus der „Sendung mit der Maus“, wo er mit seinen Sachgeschichten seit 1983 Jung und Alt Wissenswertes aus dem Alltag vermittelt.