Sie sollten folgende Dokumente als Datei (bitte als PDF oder JPG/PNG) bereithalten:

  • den aktuell gültigen Bescheid über die Freistellung Ihrer Einrichtung von der Körperschaftssteuer;
  • die gültige Satzung Ihrer Einrichtung (falls für Ihre Einrichtung eine Satzung vorliegt);
  • die Bankverbindung Ihrer Einrichtung sowie den für das Projekt vorgesehenen Verwendungszweck bzw. das Kassenzeichen (für den Fall einer Förderzusage).

Darüber hinaus werden Sie zum Ende des Antragsprozesses gebeten, ein Bestätigungsformular herunterzuladen, dieses zu unterschreiben und dann wieder hochzuladen (bitte als PDF oder JPG/PNG).

Nähere Informationen zur Antragstellung finden Sie in unserem Merkblatt zur Antragstellung.