Mitten in der Corona-Pandemie hat Simone Voicu-Pohl die NEUE AKADEMIE DER DARSTELLENDEN KÜNSTE gemeinnützige UG gegründet – nachdem die alte Musicalschule Copa in Norderstedt aus finanziellen Gründen schließen musste. Die Bildungslotterie freiheit+ stellte der Geschäftsführerin und ihren begabten Schützlingen dafür 10.000 Euro zur Verfügung. „Ich habe ein neues Konzept erstellt, welches es den Schülerinnen und Schülern ermöglicht, ihre angefangene Ausbildung zu beenden“, so Voicu-Pohl.

Als Schulleiterin und leidenschaftliche Künstlerin mit 30-jähriger Bühnenerfahrung schließt Simone Voicu-Pohl gemeinsam mit der Bildungslotterie in der Metropolregion Hamburg mit seinen vielen Theatern und Musicalhäusern eine Lücke in der künstlerisch/pädagogischen Ausbildungslandschaft. „Wir stehen für Chancengleichheit und bieten, unabhängig des finanziellen Hintergrundes unserer Bewerberinnen und Bewerbern und analog zu den staatlichen Hochschulen, eine Ausbildung an, welche lediglich eine kleine monatliche Gebühr kostet. Andere Privatschulen finanzieren sich üblicherweise über hohe Studiengebühren“, berichtet Voicu-Pohl.

Fotos: Hans Böhm, Martin Ruppel

Zum Start in die Semesterferien freut sich das Team der Bildungslotterie über den Gruß aus Norderstedt, der wieder einmal zeigt, wie wichtig die Förderung von Bildungsprojekten ist.

Offizielle Verkaufsstellen von freiheit+:

LOTTO24lotto24.de

Tipp24tipp24.com

freiheit+freiheitplus.de